right_end_cap
13273061_m

 

Aurikulotherapie (Ohrakupunktur)

 

 



Die Aurikulotherapie (Ohrakupunktur) beruht auf der Annahme, dass bestimmte

Regionen in der Ohrmuschel mit den Organen und Körperteilen des Menschen in

Verbindung stehen. Der ganze Körper sei in der Ohrmuschel in Form eines liegenden

Embryos abgebildet. Die entsprechenden Organe ließen sich durch Nadelstiche in die

ihnen zugeordneten Regionen beeinflussen.

 

 

Quelle: AOK

 

 



Ich mache darauf aufmerksam, dass es sich bei der o. a. Therapie um ein nicht

wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkanntes und/oder bewiesenes

Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch

nicht bewiesen ist.

Naturheilpraxis

 

Barbara Baranek